Datenschutzrichtlinie

Diese Daten werden von uns erfasst

InSkin Media erfasst keine personenbezogenen Daten. Die von uns erfassten Daten sind anonym und beziehen sich nicht auf einen bestimmten Anwender, sondern auf Computer- oder Browsersitzungen.

InSkin verwendet Analysen von Drittanbietern um anonyme Daten zu erheben, und entspricht allen Gesetzen, die für das Sammeln von Besucherinformationen bestehen. InSkin verwendet gelegentlich Tracking-Anwendungen von Drittanbietern, die auch Cookies von Drittanbietern abrufen. InSkin übernimmt keine Verantwortung für die Cookies von Drittanbietern.

Die erfassten Informationen beinhalten:

  • Betriebssystem und Browser-Typ
  • IP-Adresse (Ausschließlich zum Zwecke geografischer Ausrichtung und für Berichtszwecke)
  • Erfassung von Klicks auf unsere Anzeigeeinheiten (Zeitpunkt und Anzahl der Klicks)
  • Verweildauer (wie lange ein Werbespot angezeigt wurde)
  • Welcher Werbespot angezeigt wurde
  • Viewability Werte (In-View-Rate und In-View-Dauer einer Anzeige)

Cookies

InSkin Media nutzt Cookies, um Häufigkeitsbeschränkungen bei Werbespots anzuwenden. Das soll verhindern, dass Anwender denselben Werbespot mehrere Male sehen.

Die zum Durchführen dieser Aufgabe genutzten Daten sind:

  • Anonyme und zufällig erzeugte SessionID
  • Anonyme und zufällig erzeugte UserID (Dies geschieht, damit die Beschränkung auch dann angewandt werden kann, wenn der Browser geschlossen und erneut geöffnet wurde.)
  • Eine Reihe von Feldern, die Wertpaare zu Werbespot/Kreativarbeit und „Gesamtansicht“ enthalten. (Diese Daten werden nur für die Beschränkung genutzt und nicht auf unseren Servern gespeichert.)

Opt-Out / Opt-In

Sollten Sie nicht wünschen, dass InSkin Media Informationen über ein Cookie speichert, können Sie den Button unten nutzen, um sich abzumelden. Dies kann die Qualität Ihres Online-Erlebnisses negativ beeinflussen.