image

Markenwerbung

Inskin produziert und liefert die effektivsten Rich-Media Formate für Displaywerbung auf dem Markt aus.

Digital, Delivered.

Inskin ist auf Multiscreen-, Rich-Media Displaywerbung spezialisiert, arbeitet mit 190 Vermarktern sowie über 1.000 Blue-Chip Markenkunden zusammen und liefert Kampagnen auf weltweit über 1.000 Websites aus.

Wir glauben, dass Rich-Media Anzeigenformate mit hervorragendem Design, die in Premium Online-Umgebung ausgeliefert werden, tiefere Verbindungen mit dem Nutzer herstellen können als jegliche andere Form der Markenwerbung.

image
image

Viewable, Engaging, Effektiv.

  • Pageskin

  • Pageskin Plus

  • Pageskin Edge

image

Ihre Marke ist bei uns sicher.

Kreativität und Service stehen im Zentrum unserer Arbeit. Inskin designt, programmiert und liefert aufmerksamkeitsstarke Page-Takeover Kampagnen über ein Netzwerk der bedeutendsten Vermarkter auf der ganzen Welt aus. Jede Seite wird individuell integriert, um eine einwandfreie Darstellung jeder Produktfunktion garantieren zu können - von In-Page-Video hin zu wirkungsvollen Smartphone-Lösungen.

Brand Safe

image

Eine Positive User-Experience ist der
Ursprung aller erfolgreichen Digitalkampagnen.

Wir arbeiten eng mit unseren Vermarkter-Partnern zusammen, um groß angelegte, ertragsreiche Werbeangebote zu entwickeln, die das Browsing-Erlebnis des Nutzers nicht unterbrechen und lukrative Einkommensquellen erschließen.

  • Neue Einkommensquellen durch Schaffung von Inventar außerdhalb des Seiteninhalts
  • Erhöhter Ertrag pro Seite
  • Einfache integration durch Formatauslieferung via Ad-tags
  • Hochwertige Blue-Chip Markenwerber aus allen größeren Industriesektoren
  • Unaufdringliche Werbeformate zur Wahrung einer Positiven User-Experience
  • Hervorragende Betreuung durch eigens für die Zusammenarbeit mit Inskin’s Vermarkterpartnern zuständige Service Teams
  • Attention
    Amplify: Aufmerksamkeit planen - wie High-Impact Formate Ihren Mediaplan aufwerten können!

    Die Messung von visueller Aufmerksamkeit ist in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus von Werbewirkungsforschern geraten, beschränkt sich allerdings bisher noch zumeist auf den Bereich der Werbemitteloptimierung.

    Wie beeinflusst die Aufmerksamkeit, die eine Display-Anzeige generiert, die Empfänglichkeit der Nutzer für nachfolgende Werbekontakte?

    Können bestimmte Arten von Werbemitteln die Performance von Standard-Display-Anzeigen „verstärken", indem sie ihre Wahrscheinlichkeit, angesehen zu werden, erhöhen

    In Zusammenarbeit mit (den Eye Tracking Spezialisten von) Lumen hat Inskin nachgeforscht.

    Hier geht's zum Bericht und der Infografik.
  • Engagement
    Onlinewerbung muss 14 Sekunden lang sichtbar sein, um gesehen zu werden.

    Displayanzeigen müssen 14 Sekunden lang auf dem Screen sichtbar sein, um Gelegenheit zu haben, die Aufmerksamkeit des Nutzers auf sich zu ziehen. Unsere Studie zeigt die Beziehung auf zwischen Viewability, In-View-Time, Ad Clutter und Werbeerinnerung.

    Die Studie von Inskin, Research Now und Sticky umfasste eine Befragung von knapp 4.300 Nutzern über Eye-Tracking (durch Sticky) und Viewability-Messung (durch Moat).

    Mehr Information über die Studie finden Sie hier.

    Infografik herunterladen
    Bericht herunterladen
  • Viewability
    Viewabilty: Auf der Suche nach aussagekräftiger Messung.

    Viewability-Messung, also die Beurteilung dessen, ob eine Anzeige Gelegenheit hatte, vom Nutzer gesehen zu werden, ist weiterhin ein wichtiges Thema der Display-Werbebranche.

    Diese Studie verbindet Inskin's Forschungsergebnisse mit Ergebnissen von Far Partners' "Digital Leadership Viewability Umfrage", die unter Führungskräften in digitalen Unternehmen durchgeführt wurde. Sie bietet einen ausführlichen Überblick über die Schwierigkeiten rund um Viewability und liefert konkrete Lösungsvorschläge.

    Infografik herunterladen
    Bericht herunterladen
  • ENVIRONMENT
    Wenn Online-Werbung unheimlich wird.

    Ab welchem Grad wird Onlinewerbung unheimlich? Welche Faktoren lösen ein Gefühl des Eingriffs in die Privatsphäre aus und wie wirkt sich das auf die Markenwahrnehmung aus?

    Inskin arbeitete mit der Mediaagentur Rapp zusammen, um diese Fragen zu beantworten. Lesen sie hier den Artikel.

    Umfeld zählt.
    - Die Wahrscheinlichkeit, dass Konsumenten auf eine Anzeige klicken, steigt in einer vertrauenserweckenden Umgebung um 37%
    - Mehrmals angezeigte Anzeigen werden mit 40% höherer Wahrscheinlichkeit positiv aufgenommen, wenn sie im themenverwandten Umfeld erscheinen
    - Anzeigen auf renommierten Websites werden bis zu 88% besser bewertet

    Infografik herunterladen
    Bericht herunterladen

Find us here 

Neuer Kamp 32,
20357 Hamburg

Give us a call

Germany: +49 (0)40 432 80 330

Connect online

Email: info@inskinmedia.de
Twitter: @InskinMediaDE